Sie verwenden einen alten Browser und deshalb funktionieren einige Seitenbestandteile nicht. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren!

Mietobjekt in der Maiznicas-Straße

Maiznīcas iela 3, Central District, Riga, Latvia (Auf Karte anzeigen)Kommerzielle Nutzung

Objektüberblick

Kategorie: Gewerbeimmobilie
Gesamtrendite: 11,5 %
Mietrendite: 8 %
Kapitalwachstum: 3,5 %
Zahlungsfrequenz: Monatlich
Sicherheit: Erstrangige Grundschuld
Laufzeit: 36 Monate 

Monatliche Mieteinnahmen, nachdem die Immobilie vollständig finanziert ist. Immobilie mit einem aktiven und gut abgesicherten Mietvertrag, sowie gewinnbringendem Ausstieg nach Ablauf von 36 Monaten!

Objekt
Bei dem zu investierenden Gewerbeobjekt handelt es sich um ein historisches dreistöckiges Gebäude mit einer Mansarde, das vor dem Zweiten Weltkrieg errichtet wurde. Das fast 500 m² große Haus mit der Adresse Maiznicas 3 befindet sich im böhmischen Teil der Stadt Riga, Lettland. Bei unseren Flächen handelt es sich um zwei Räume im Erdgeschoss, mit der Katasternummer 01000230095-001007, 55,1 m² bzw. 01000230095-001010, 63,2 m².

Beide Räume sind von der Brivibas-Straße aus nicht sichtbar, die als die Hauptstraße Rigas gilt und stark befahren ist. Trotz der Nähe zur verkehrsreichsten Straße der Stadt ist der Fußgängerstrom entlang der Maiznicas-Straße minimal. Die Fenster unserer Räumlichkeiten sind sowohl zur Straße als auch zum Hof hin ausgerichtet, was den ganzen Tag über natürliches Tageslicht gewährleistet. Außerdem sind sie so vorteilhaft angeordnet, dass der Lärm der umliegenden Straßen nicht zu hören ist. Und wenn man die Nähe zur Hauptstraße berücksichtigt, bringt dies einen zusätzlichen Wert für unsere Investitionsräume. Darüber hinaus sind die Parkmöglichkeiten sehr günstig, da man entlang der Maiznicas-Straße etwa 8–10 Fahrzeuge kostenlos parken kann.

Umgebung
Die Immobilie befindet sich im zentralen Teil von Riga, in der Maiznicas-Straße, nah gelegen an der Kreuzung aus Maiznicas-, Miera-, Sarlotes- und Brivibas-Straße. In der Nähe befinden sich Wohnhäuser, Geschäftsgebäude, Geschäfte, Cafés, Schulen und andere Infrastrukturobjekte. Nur 30 Meter entfernt befindet sich die Kreuzung der Miera-Straße (ein bekanntes "Hipster"-Areal in der Stadt) und der Brivibas-Straße. Der beste Vorteil dieser Lage ist die Ruhe, versteckt, aber dennoch in der Nähe der angesagtesten Orte im Stadtzentrum. 

Was die öffentlichen Verkehrsmittel zum Zentrum und zu den Wohnvierteln betrifft, so wird unser Objekt bequem von einer Reihe von Bussen, Straßenbahnen und Trolleybussen entlang der Brivibas-Straße angefahren. Auch die Miera-Straße verfügt nah gelegen über Haltestellen des öffentlichen Verkehrs. Falls Sie lieber zu Fuß gehen, liegen die Altstadt von Riga und der Hauptbahnhof nur 20 Minuten entfernt.

Sicherheit garantiert

Dieses Objekt hat die Reinvest24-Risikoprüfung bestanden und ist durch eine Hypothek besichert.